Energiesparmodelle

Unsere Grundschule beteiligt sich an einem Projekt zur Einführung von Energiesparmodellen, das auf drei Jahre angelegt ist.

In der Zeit vom 1.5.15 bis zum 30.4.18 wird unser schulisches Energieteam aus Lehrern, Leitung und Hausmeister Aktionen zum Energiesparen organisieren und durchführen. Es freut uns, dass wir dabei mit dem Naturfreundehaus zusammenarbeiten und dort schon Projekte zum Energiesparen für die Schüler anbieten konnten.

In den Klassen achten Schüler im Wechsel als Energiedetektive auf den Energieverbrauch und Einsparmöglichkeiten.

Für unsere Projekte stehen uns Mittel der Bundesklimaschutzinitiative und ein Prämierungsbudget zur Verfügung. Mit Hilfe der Energieagentur Trier sowie der Träger des Projekts können auch Besuche an vielfältigen für Energiegewinnung wichtigen Orten finanziert werden, sowie Vortragsveranstaltungen angeboten und Referenten vermittelt werden.

Über die verschiedenen Aktionen mit den Schülern und Schülerinnen werden wir in Kürze hier berichten.